Übungsaufgabe 4

Eine Bildergalerie erstellen, die unter dem Menüpunkt "Bilder" erscheint

  1. Melde Dich am Backend an
  2. Wähle den Menüpunkt "Komponenten -> SP Easy Image Gallery"
  3. Drücke den Knopf "+Neu"
  4. Gib einen Titel für das Album an
  5. Drücke den Knopf "Auswählen" rechts unten am Feld "Featured Image"
  6. Wähle das Bild "gallery.jpg" im Ordner "headers" aus und drücke den Knopf "Einfügen". Das Bild kann später nochmals geändert werden
  7. Drücke den Knopf "Speichern". Im Eingabebereich links erscheint jetzt der Text "Drag & Drop images to upload".
  8. Füge Bilder per Drag+Drop oder über den Auswahldialog (Knopf "or, Select Images") ein.
  9. Wichtig! Warte unbedingt, bis alle Bilder hochgeladen sind und keine Fortschrittsbalken mehr angezeigt werden!
  10. Rufe im Frontend den Menüpunkt "Über Uns" -> "Bilder" auf und kontrolliere, ob dein neues Album korrekt erscheint.

Übungsaufgabe 3

Widget aus Kategoriebeschreibung in Beitrag auslagern, neues Widget erzeugen und in Kategoriebeschreibung einfügen

Aktuell ist für jede Mannschaft das Widget "Mannschaftspielplan" direkt in der Kategoriebeschreibung eingefügt, damit der Spielplan immer oben auf der Seite steht. Das hat aber den Nachteil, dass die weiteren Artikel der Seite erst recht weit unten beginnen.

Für die A1-Junioren ist dies bereits wie folgt geändert:

  • Das Widget "Mannschaftsspielplan" ist in einem eigenen Artikel "Spielplan Saison 2016/17" abgelegt
  • In diesem Artikel ist am Anfang ein "Weiterlesen"-Trenner eingefügt, sodass der Artikel nach dem Laden noch nicht geöffnet erscheint
  • In der Kategoriebeschreibung ist statt des Widgets "Mannschaftsspielplan" das kürzere Widget "Letzte/nächste Spiele" eingetragen

Die Aufgabe besteht darin, dies in gleicher Weise für alle übrigen Mannschaften durchzuführen. Dabei ist auch der zugehörige Menueintrag zu beachten, der die Reihenfolge der Beitragsanzeige definiert.

Übungsaufgabe 2

Einen Beitrag zum nächsten Spiel der eigenen Mannschaft erstellen

  1. Melde Dich mit deinem Benutzernamen am Backend an
  2. Öffne die Liste aller Beiträge
  3. Filtere die Liste nach der Kategorie für dein Team
  4. Erstelle einen neuen Beitrag mit einem passenden Titel
  5. Schreibe deinen Text
  6. Verwende die Formatierungsoptionen:
    1. Formatiere Überschriften im Text mit "Überschrift 3" oder "Überschrift 4" (etwas kleiner)
    2. Verwende nicht "Überschrift 1 + 2"!
    3. Verwende nicht Schriftfamilie und -größe! Diese werden vom Template vorgegeben.
  7. Unterschreibe den Beitrag mit deinem Namen
  8. Verlinke den Text mit deinem Namen zu dem zugehörigen Kontakt
  9. Speichere den Artikel
  10. Öffne den Menüpunkt zu deiner Mannschaft im Frontend und prüfe deinen Artikel
  11. Korrigiere evtl. Fehler und wiederhole die Schritte 9 + 10

Übungsaufgabe 1

fussball.de Widget erzeugen und einbinden

  1. Melde Dich auf der fussball.de Website an (registriere Dich zuerst, falls noch nicht erfolgt)
  2. Wähle in deinem Profil den Punkt "Deine Widgets"
  3. Wähle "Neues Widget" erstellen und erzeuge ein Widget vom Typ "Letzte/Nächste Spiele" für dein Team (nicht "Staffelspielplan" oder "Mannschaftsspielplan", weil diese Widgets zu lang für die Kategoriebeschreibung sind, sie sollten besser in eigenen Artikeln untergebracht werden)
    • Im Feld "Website" musst Du "jfghochwald-losheim.de" eingeben!
    • Bei Seitenaufrufe pro Monat kannst Du irgendwas eingeben
  1. Melde Dich mit deinem Joomla-Benutzernamen am Backend unserer Website an und öffne die Liste der Inhalts-Kategorien
  2. Öffne die Kategorie für dein Team, z.B. "A-Junioren"
  3. Füge in der Kategoriebeschreibung den Code für dein neues Widget ein, wie in dieser Anleitung beschrieben.
  4. Speichere deine Änderungen und lade die Seite deiner Mannschaft.
  5. Prüfe, ob das neue Widget dort erscheint
Aktuelle Seite: Startseite Autoren

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor:

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Terminkalender

loader

Anmelden

Eure Meinung

 
 

Fußball News

  • Kroos: Auszeit nach dem Hattrick
    Der Jubel auf dem Rasen in Kiew wirkte fast wie Routine. Doch Real Madrid beschäftigen nach dem Finalsieg über den FC Liverpool und den historischen Hattrick in der Champions League schon wieder neue Fragen: Geht Cristiano Ronaldo wirklich? Und was wird aus Matchwinner Gareth Bale? Der Triumph steht leicht im Schatten zweier Ego-Shows. Und Toni Kroos macht erstmal Pause.
  • Gute Karten für 1860 und Energie - Waldhof bangt
    Aus sechs mach drei - wem gelingt der Sprung in die 3. Liga? Die Aufstiegs-Rückspiele versprechen einiges an Spannung. 1860 München und Energie Cottbus haben sich durch Auswärtssiege im Hinspiel Position gebracht, ihre Gegner aus Saarbrücken und Flensburg benötigen mindestens zwei Auswärtstore. Waldhof Mannheim will gegen Uerdingen nach Hinspielniederlage das dritte Relegations-Scheitern in Folge abwenden.
  • Liverpools Nacht der Tränen: "Sind sogar im Minus"
    Es hätte der Triumph von Kiew werden sollen, so wünschten es sich die Fans des FC Liverpool und Jürgen Klopp. Stattdessen wurde es eine Nacht der Tränen in der Ukraine. Während Real Madrid nach dem 3:1-Sieg im Finale über den dritten Henkelpott in Serie jubelt, liegt Liverpool am Boden und sucht Trost. Nicht nur für seinen deutschen Torwart.
 

Jugendfußball News

  • Runder Saisonausklang für DFB-Junioren
    Die deutsche U 16 hatte einen erfolgreichen Saison-Ausklang. Gegen die Auswahl Frankreichs feierten die Junioren am Dienstag ein 3:2.
  • Wieder Elfmeterschießen: Oranje ist Europameister
    Die Niederlande haben sich zum dritten Mal nach 2011 und 2012 zum U-17-Europameister gekrönt. Beim Finale gegen Italien im englischen Rotherham am Sonntagabend setzte sich die Oranje-Auswahl wie bereits in ihrem Viertel-und Halbfinale erneut im Elfmeterschießen durch. Den Italienern blieb der erste Titel in dieser Altersklasse verwehrt.
  • Packendes Finale - Freiburgs Herrmann doppelt im Fokus
    Schöne Kombinationen, viele Torchancen, intensive Zweikämpfe, Emotionen und Spannung bis zur letzten Sekunde. Der 1. FC Kaiserslautern und der SC Freiburg lieferten sich im U-19-Finale einen hochklassigen, packenden Pokalfight - mit dem besseren Ende für den südbadischen Rekordchampion, der sich durch das 2:1 den sechsten Titel sicherte. Ein kleiner Misston: Die Lauterer beschwerten sich hinterher über eine angebliche Tätlichkeit, die sich aber nicht belegen lässt.