Aktuelle Seite: Startseite

Aktuell sind 457 Gäste und keine Mitglieder online

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor:

Nächste Veranstaltungen

16 Feb
Hallenturnier JFG Hochwald
16.02.2019 09:00 - 17.02.2019 10:00

Terminkalender

Anmelden

Eure Meinung

Wappen

logo

 
 

Fußball News

21. Januar 2019

  • Rückkehr perfekt: Ahlschwede unterschreibt in Rostock
    Drittligist Hansa Rostock verpflichtet Maximilian Ahlschwede und gelingt damit eine Rückholaktion. Der Abwehrspieler löste seinen Vertrag bei den Würzburger Kickers auf und kehrt zu seinem Ex-Klub zurück.
  • Hack läuft Niakhaté den Rang ab
    In der Hinrunde war Moussa Niakhaté der Alleinherrscher als linker Innenverteidiger von Mainz 05, weil sich Alexander Hack verletzt hatte. Zu Beginn der Rückrunde hat Hack jetzt mit einer guten Leistung seine Ansprüche angemeldet und ist dabei, dem Konkurrenten den Rang abzulaufen.
  • Was Müller und das Arbeitsrecht mit Grifo zu tun haben
    Während die Hoffenheimer Leihgabe Vincenzo Grifo am Samstag für den SC Freiburg nicht gegen die TSG starten darf, beinhalten die Leihen von Steven Zuber (zum VfB Stuttgart), Kevin Akpoguma (zu Hannover 96) und Gregor Kobel (zum FC Augsburg) derartige Absprachen nicht. Ist dies vor dem Gleichbehandlungsgrundsatz arbeitsrechtlich in Ordnung?
 

Jugendfußball News

18. Januar 2019

  • Junioren von Arsenal, Salzburg & Co. beim Liliencup
    Am kommenden Wochenende findet wieder der Wiesbadener Liliencup statt. Das namhaft besetzte U-17-Turnier geht in diesem Jahr in die 26. Runde. Auch in diesem Jahr treten neben Bundesliga-Nachwuchs aus Deutschland auch Junioren aus Österreich und England an.
  • Pokal-Halbfinale: Dortmund muss nach Leipzig
    Meikel Schönweitz, seit Jahresbeginn Cheftrainer U-Nationalmannschaften beim DFB, hat in Frankfurt das Halbfinale im Junioren-Pokal ausgelost. Der VfB Stuttgart und RB Leipzig freuen sich über Heimspiele.
  • Fortuna-Junioren siegen im Finalkrimi in Göttingen
    Fortuna Düsseldorf hat sich beim Sparkasse & VGH Cup in Göttingen durchgesetzt. Beim stark besetzten U-19-Hallenturnier behielt der Bundesliga-Nachwuchs im Finale im Neunmeterschießen die Oberhand gegen Club Brügge. Zuvor hatten die Fortunen unter anderem den FC Augsburg und Fulham ausgeschaltet.