Willkommen

Wie füge ich ein fussball.de Widget ein?

Um ein fussball.de Widget in einen Artikel einzufügen, gibt man folgenden Text an der Einfügestelle ein:

{ fbde:01V6Q52H5G000000VS541L4GVTBC5RB5 }

Wichtig!

  • Nach der öffnenden und vor der schließenden Klammer darf kein Leerzeichen stehen!
  • In der Regel wird der Schlüssel per Copy+Paste in den Text eingefügt. Dabei wird Formatiercode miteingefügt, der unbedingt entfernt werden muss. Dies kann auf zwei Arten erfolgen:
    • Den Text markieren und die Formatierung löschen (Radiergummi oben rechts drücken)
    • Vor dem Einfügen den Editor in den "Code"-Modus schalten (Reiter oben rechts) und erst dann per CTRL+V einfügen

Wie in dem Beispiel oben ist dabei der Schlüssel einzusetzen. Diesen erhält man beim Erzeugen des Widgets auf der fussball.de Seite:

widget

 

Aktuelle Seite: Startseite Autoren Wie füge ich ein fussball.de Widget ein?

Brauch ich ne regenjacke?

Aktuell sind 197 Gäste und keine Mitglieder online

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor:

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Anmelden

2wappenjfg

DWD Wettermodul

Unser Wetter

Heute
19°C
Luftdruck: 1019 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 17 km/h
© Deutscher Wetterdienst
 

Fußball News

03. Juli 2020

  • Hannover vor dem Umbruch: Ducksch als Eckpfeiler
    Auf den Sportchef von Hannover 96, Gerhard Zuber, kommt in der Transferperiode sehr viel Arbeit zu. Nachdem nicht weniger als elf Akteure vom Klub verabschiedet wurden, ist der Kader merklich ausgedünnt und bedarf einer Auffrischung. Vor allem im Offensivbereich.
  • HSV verabschiedet neun Spieler - mit Hintertürchen
    Der Hamburger SV hat vier seiner Spieler offiziell verabschiedet. Ob wirklich alle den Verein verlassen, ist aber noch nicht sicher.
  • Anfang: "Wehle weiß genau, welchen Fußball ich spielen will"
    Vor 433 Tagen besiegelte eine Niederlage gegen Darmstadt das Aus von Markus Anfang beim damaligen Zweitligaspitzenreiter 1. FC Köln. Nach einer längeren Auszeit ist der 46-Jährige nun zurück im Geschäft - ausgerechnet in Darmstadt. Dort will er trotz finanzieller Einschränkungen an die sportlichen Erfolge seiner jüngsten Stationen anknüpfen.
 

Jugendfußball News

25. Juni 2020